Mit Partizipation zu attraktiven Freiräumen

Mit Partizipation zu attraktiven Freiräumen

Naturnah und bewegungsfördernd gestaltete Freiräume erhöhen die Lebensqualität ihrer Anwohnerinnen und Nutzer. Das Modellvorhaben zu attraktiven Freiräumen in Freiburg hat sich deshalb die Schaffung solcher Freiraumqualitäten mittels Pilotprojekten vorgenommen.

Thematic focus

Quality of life, Living - building - spatial planning

Settings

Community, leisure, associations

Target groups: phases of life

unspecific

Languages

German, French, Italian

Federal office for spatial development - ARE

Last modification: 23 July, 2021 09:32